Superpower for Superpeople
Eine Familie geht mit gutem Beispiel voran und forciert die Energiewende in ihrer Nachbarschaft.

Karl Josef Ptascheck berichtet über die zügige Umsetzung seines Projekts mit Homenergy.

Die Erfolgsgeschichte von Familie Ptascheck zeigt, wie sie als Pioniere mit ihrer eigenen Photovoltaikanlage die Energiewende in der Nachbarschaft vorantreiben.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Familie treibt die Energiewende in ihrer Nachbarschaft voran

Immer mehr Menschen entscheiden sich für mehr Unabhängigkeit in Sachen Stromerzeugung und entlasten so nicht nur unseren Planeten, sondern auch ihren Geldbeutel. Mit einer eigenen Solaranlage auf dem Dach entscheiden wir uns bewusst gegen fossile Energieträger. So auch Familie Ptascheck. Als Teil der Homenergy-Familie erzeugen Sie nun grünen und günstige Eigenstrom. Im Video erzählt Herr Ptascheck von seinen Erfahrungen mit Homenergy und präsentiert uns stolz seine neue Photovoltaikanlage.

Interview

Warum haben Sie sich für Homenergy entschieden?

„Nachdem ich einige Anbieter angefragt hatte und mir Gesprächstermine in drei bis vier Monate angeboten wurden und Lieferzeiten von bis zu 18 Monaten verabschiedeten wir uns erst mal von dem Gedanken an eine Photovoltaikanlage.

Mit Homenergy nahm unser Plan, in eine eigene Photovoltaikanlage zu investieren, eine völlig neue Dynamik an. Bereits während unseres ersten Beratungstermins konnte uns ein sehr kurzfristiger Liefertermin genannt werden, der sogar noch unterschritten wurde. Auch für die Montage wurde ein zeitnaher Termin gefunden. “

Würden Sie Homenergy weiterempfehlen?

Wir würden uns jederzeit wieder für Homenergy entscheiden. Während die ersten Module auf unserem Dach montiert wurden, kam direkt unsere Nachbarin begeistert auf uns zu. Sie spielte auch schon länger mit dem Gedanken, sich eine Photovoltaikanlage anzuschaffen. Wir waren ausschlaggebend dafür, dass sie Ihren Mann von einer PV-Anlage überzeugen konnte. Dass die Entscheidung auf Homenergy fiel, war naheliegend. Bis heute gibt es bereits drei Homenergy-Anlagen in unserer Straße. Wir sind stolz, einen Teil zur Energiewende beizutragen.

Unabhängigkeit für Familie Ptascheck mit Homenergy

0
Photovoltaikmodule
0
kWh Speicherkapazität
0
kWp Anlagenleistung

Super Überblick durch Online-Monitoring

Dank der innovativen App, die mit der Photovoltaikanlage und dem Stromspeicher verknüpft ist, kann sich Herr Timmer jederzeit einen Überblick über den aktuellen Status verschaffen. Durch das regelmäßige Nachverfolgen des Stroms fällt es der Familie leicht, den Eigenverbrauch an Solarstrom zu steigern. So kann die Mittagssonne komplett für die Waschmaschine und den Geschirrspüler aufkommen, während der übrige Solarstrom einfach in den Stromspeicher fließt und zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden kann. Um besonders effizient zu handeln, ist es möglich, elektronische Geräte zu timen, um so die Sonne perfekt auszunutzen.